Ambassador

Marco 1.jpg

MK Academy stellt stolz ihren neuen Ambassador sowie MK Mitglied Marco Krattiger vor.

Es sind nicht nur die Initialen diejenigen, die uns gemeinsam sind, sondern auch die Liebe und Hingabe zum gemeinsamen und für uns schönsten Sport – dem Volleyball!

 Marco, willkommen in unserer MKA Volleyball-Familie! 

Zitat: "Ich kenne Matevz bereits aus seiner Zeit bei Volley Amriswil. Er hat in den letzten drei Jahren grossartige Arbeit geleistet für den Sport und ich bin überzeugt, dass er zukünftig noch mehr leisten wird. 
Deshalb macht es mich umso mehr stolz, dass er in meiner Heimat Amriswil ein tolles Programm entwickelt hat, welches jungen Talenten viele verschiedene Perspektiven bietet.
Und nicht zuletzt lieben wir beide denselben Sport für den sich Matevz toll einsetzt."

Marco Krattiger

Die besten Resultate:

  • 1. Rang King of the Court (Utrecht 2020)

  • 1. Rang FIVB 3 Star (Edmonton 2019)

  • 5. Rang European Championship                     (2020 & 2018)

  • Schweizer Meister (2018 & 2015)

Er ist in Amriswil  aufgewachsen, einem kleinen, beschaulichen Städtchen mit rund 11'000 Einwohnern im Kanton Thurgau.
Hier wohnen bis heute seine Eltern und Geschwister. Hier liegen seine Wurzeln und sein zu Hause.
Marco begann seine Volleyball Karriere im Jahr 2007 bei Volley Amriswil. Dabei absolvierte er alle Nachwuchsmannschaften und war ebenfalls Bestandteil der Swiss Volley Talentschool.
In der Saison 2013/2014 war er bereits im Jungen Alter von 19 Jahren ein wichtiger Eckpfeiler im NLA Team von Volley Amriswil.
Seine Beachkarriere begann im Jahr 2014 mit Nico Beeler. Dabei konnte er sich an diversen Turnieren national sowie international etablieren.
Heute ist Marco Krattiger mit seinem Partner Florian Breer ein Team des Schweizer Nationalkaders im Beachvolleyball.